Zum Wochenende kalt, danach langsam frühlingshaft

Zum Wochenende kalt, danach langsam frühlingshaft

Am Wochenende startet der kalendarische Frühling, doch wirklich frühlingshaft sieht das Wetter am Samstag und Sonntag nicht aus. Der heutige Freitag ist meist freundlich und sonnig. Es ziehen einzelne harmlose Wolken auf, die aber keinen Regen bringen. Im Osten des Landes gibt es einzelne Schneeschauer, vor allem in höheren Lagen.

Das Wochenende startet frostig! In der Nacht von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sinken die Temperaturen teilweise auf unter 0°C. Der deutsche Wetterdienst hat entsprechende Warnungen vor Frost herausgegeben. Der Samstag wird dann meist freundlich und sonnig. Im Osten des Landes ziehen wieder einige Wolken auf, es bleibt aber überall trocken.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag zieht aus dem Norden ein Niederschlagsband auf. Vor allem der Sonntag Vormittag wird alles andere als frühlingshaft: Es gibt immer wieder Schauer, im Flachland in Form von Regen, in höheren Lagen und in Ostwestfalen auch in Form von Schneeregen oder Schnee. Am Sonntag Nachmittag ziehen die Regenschauer ab und es wird trocken.

Die kommende Woche lässt den Frühling aber so langsam zu uns kommen: Die aktuellen Prognosen zeigen, dass es von Tag zu Tag wärmer wird. Am Freitag erreichen wir demnach den Höhepunkt bei Temperaturen bis 17°C. Da dies aber noch eine Woche hin ist, können sich die Prognosen natürlich noch ändern.

Auch das kommende Wochenende sieht nach den jetzigen Prognosen frühlingshaft aus. Aktuell sehen wir Temperaturen von 12 bis 16°C. Im Laufe der Woche informieren wir über die bekannten Kanäle über die Wetterverhältnisse der kommenden Tage.



Verfolgen Sie das Wetter in NRW regelmäßig mit Hilfe unserer genauen Wettervorhersagen, für jede Stadt und jede PLZ mit unterschiedlichen Wettermodellen. Wenn Regen aufzieht, können Sie dies in unserem Regenradar sehen. Analysieren Sie unsere Modellkarten, um selbst eine eigene Prognose zu erstellen. Wir bieten Ihnen die Modellkarten von unterschiedlichen Wettermodellen (ICON-EU, COSMO-D2, ICON-D2) kostenlos für NRW an.
Folgen Sie uns auf Twitter, um nichts mehr zu verpassen. Dort empfangen Sie die ausführlichsten Informationen. Auf Facebook informieren wir Sie allgemein über anstehende Lagen und weisen Sie in dringenden Fällen auf mögliche Gefahren hin. Darüber hinaus informieren wir euch auch noch über unseren Telegram-Kanal. Auf Instagram bekommen Sie Bilder und Videos zum Wettergeschehen aus unserer Community. Über Ihre Bilder und Wetter-Meldungen freuen wir uns in der Wettermelder-Gruppe auf Facebook Folgt Sie uns!
Wetter melden