Ungemütlicher Samstag mit Graupel, Gewitter und Schnee

Ungemütlicher Samstag mit Graupel, Gewitter und Schnee

Graupel, Schnee, Gewitter und viel Regen – so sieht die Vorhersage für den kommenden Samstag aus. Eigentlich war der Frühling auf einem guten Wege und sorgte für stetig steigende Temperaturen in den letzten Tagen. Am Samstag gibt es einen kleinen Knick, bevor es dann in der kommenden Woche wohl richtig frühlingshaft wird.

Bereits in der Nacht auf Samstag zieht von Westen ein Niederschlagsgebiet auf, welches zuerst verbreitet Regen bringt. Im Laufe des Vormittags geht der Regen in den höheren Lagen, teilweise auch im Flachland in Schnee oder Schneeregen über. Viel liegen bleiben wird allerdings nicht, da die Böden durch die Temperaturen der letzten Tage schon etwas wärmer geworden sind. Am dem Mittag berechnet der aktuelle ICON-EU-Lauf dann auch vereinzelte Gewitter und Graupel-Schauer über NRW.

Die folgende Animation zeigt die Vorhersage der Modellkarten aus dem ICON-EU-Modell:

Signifikantes Wetter, ICON-EU, DWD

Der akkumulierte Niederschlag zeigt, dass verbreitet 5 bis 10 Liter pro Quadratmeter fallen werden. Im Rheinland wird aktuell etwas weniger Regen berechnet, dort sind 2 bis 5 Liter möglich.

Die weiteren Aussichten

Das Hoch zum Anfang der kommenden Woche hält nicht lange. Bereits am Mittwoch berechnen die Modelle sinkende Temperaturen und pünktlich zu Ostern wird es wieder frisch. Die aktuell berechnete Maximaltemperatur beträgt dabei nur 7°C. Dazu gibt es immer wieder einzelne Schauer. Den Wettertrend (10 Tage) für jeden Ort gibt es im Bereich der Vorhersagen.

Auch der Modellvergleich sieht ein ziemlich eindeutiges Bild: Tiefpunkt am Samstag, danach wieder steigende Temperaturen und der aktuelle ICON-Lauf sieht für Dienstag frühsommerliche 23°C.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Vorhersage in den nächsten Tagen entwickelt. Sicher ist: Der Samstag wird ungemütlich, kalt und nass: Mit Graupel, Gewitter, Schnee und Regen.



Verfolgen Sie das Wetter in NRW regelmäßig mit Hilfe unserer genauen Wettervorhersagen, für jede Stadt und jede PLZ mit unterschiedlichen Wettermodellen. Wenn Regen aufzieht, können Sie dies in unserem Regenradar sehen. Analysieren Sie unsere Modellkarten, um selbst eine eigene Prognose zu erstellen. Wir bieten Ihnen die Modellkarten von unterschiedlichen Wettermodellen (ICON-EU, COSMO-D2, ICON-D2) kostenlos für NRW an.
Folgen Sie uns auf Twitter, um nichts mehr zu verpassen. Dort empfangen Sie die ausführlichsten Informationen. Auf Facebook informieren wir Sie allgemein über anstehende Lagen und weisen Sie in dringenden Fällen auf mögliche Gefahren hin. Darüber hinaus informieren wir euch auch noch über unseren Telegram-Kanal. Auf Instagram bekommen Sie Bilder und Videos zum Wettergeschehen aus unserer Community. Über Ihre Bilder und Wetter-Meldungen freuen wir uns in der Wettermelder-Gruppe auf Facebook Folgt Sie uns!
Wetter melden